„Wenn ich den See seh‘, brauche ich kein Meer mehr.“

Unsere 8er erleben Natur pur

Schullandheim im Naturfreundehaus am Bodensee

Den Bodensee mit Hand und Fuß erleben. Für unsere Achter gab es im diesjährigen Schullandheim eine Menge Naturerlebnisse zu sammeln. Auf der geführten Kanutourwurde der Untersee mit Paddel und Geschlossenheit erobert und erforscht. Im Sealifein Konstanz gab es eindrucksvolle Einblicke in die belebte Wasserwelt unseres Planeten. Auf der GPS-Tourkoordinierten wir uns von A nach B und jagten als Gruppe die versteckten Zielorte. Auch das etwa 10° Grad kalte Seewasser hielt uns nicht davon ab, ein erfrischendes Badzu nehmen. Der schöne Aufenthalt im Naturfreundehaus fand am letzten Abend mit einem Grillfestein würdiges Ende.