Das Programm France Mobil, das deutschlandweit vom Institut français angeboten wird, fand am Dienstag, den 19.11.2019 in unserer Schule statt. Schülerinnen und Schüler aus Klasse 6 bis 9, die Französisch lernen, hatten an diesem Tag für je 45 Minuten einen etwas anderen Französischunterricht.

Die französische Lektorin Noémie Lechat vermittelte durch altersgerechte und methodisch abwechslungsreiche Spiele den Schülerinnen und Schülern die französische Sprache und Kultur. Außerdem beantwortete sie viele Fragen zu ihrer Person und ihrem Leben in Frankreich und Deutschland. Allen Schülerinnen und Schülern hat der Vormittag gefallen. Sie haben bemerkt, dass sie schon viel auf Französisch verstehen und sagen können. Merci et à la prochaine !

Die Waiblinger Kreiszeitung hat uns einen Besuch abgestattet und gibt einen Einblick in die Animation. Den dazugehörigen Zeitungsartikel können Sie hier (PDF) lesen.